Aktuelles

Großübung

28.04.2013 - Bredstedt

Am 28.04.13 hatten wir die ehrenvolle Aufgabe die Frühjahresübung der Großübungsgruppe mittleres Nordfriesland bei uns auszurichten. Eingeladen waren die Jugendfeuerwehren: Hattstedt/Wobbenbüll, Husum, Osterdörfer und Bordelum. Als Objekt haben wir uns die Schlachterei Kinsky im Rosenburger Weg ausgesucht. Es war alles vor Wochen detailliert geplant worden.

Ab 09.45 Uhr sollte von den Standorten, die vorher per Post bekannt gegeben wurden abgerufen werden.

Leider kam um 08.45 Uhr ein realer Feuerwehreinsatz dazwischen. Es war nachbarschaftliche Löschhilfe in Bordelum/Dörpum.

So waren wir leider gezwungen schnell zu reagieren und zu überlegen, wie wir weiter vorgehen, da alle Jugendfeuerwehren schon unterwegs zu den Standorten waren und auch Fahrzeuge fehlten.

Nach kurzer Lagebesprechung hat unser Wehrführer Kai Lorenzen die anderen Jugendfeuerwehren über Funk informiert.

Alle waren sich einig, dass die Übung trotzdem stattfindet. Hierbei gilt den teilnehmenden Jugendfeuerwehren ein großer Dank, die mit viel Verständnis  und Arrangement die Übung nach grober Anleitung improvisiert haben. Wir mussten zusätzlich mit Schlauchmaterial unterstützt werden, da wir nur ein Fahrzeug und den Jugendfeuerwehranhänger dabei hatten, weil alle anderen Fahrzeuge im Einsatz waren.

Die Jugendfeuerwehr Bordelum konnte leider nicht teilnehmen, da alle Fahrzeuge ebenfalls im Einsatz waren. Nach der doch noch gut gelungenen Übung haben wir uns alle zur „Manöverkritik“ und zu einer leckeren Gulaschsuppe im Gerätehaus getroffen.

Die Jugendfeuerwehr Bordelum kam auch noch hinzu.

Wir kamen alle zu dem Schluss, dass es wieder für alle Beteiligten ein großer Spaß war und wir uns alle schon auf die nächste Übung in 2014 freuen.

Ein großer Dank geht an die Firma Kinsky für die Bereitstellung des Objektes und die leckere Gulaschsuppe.

 

Eure JF Bredstedt

Freitag, 24. November 2017